Herzlich Willkommen

WA-Aktuell, das vegane Rohkostmagazin, das von Helmut Wandmaker im Jahr 2000 gegründet wurde und seitdem über 100 Mal erschienen ist, erfreut seine Leser zweimonatlich mit 40 Seiten.

Hier schreiben kompetente Autoren über aktuelle Themen und ganz persönliche Erfahrungen. Sie geben den Lesern, die auf einem einfachen und natürlichen Weg eine bessere Gesundheit mit Lebenskraft und Lebensfreude anstreben, wichtige Informationen. Es gibt zudem Hinweise auf Veranstaltungen, Reisen und Seminare.

Herausgeberin Wencke Prigge und ihr Team haben die Zeitschrift umgestaltet und mit der ersten Ausgabe von 2015 eine völlig neue WA-Aktuell vorgestellt. Das Magazin ist jünger geworden, präsentiert sich jetzt modern und frisch, und das nicht nur in der Optik, sondern auch in den Beiträgen.

Der Schwerpunkt liegt nach wie vor auf Informationen zur rohköstlichen Ernährung im Sinne von Helmut Wandmaker. Daneben kommen Personen zu Wort, die von ihren Erfahrungen erzählen, ihre bereits realisierten oder geplanten Projekte vorstellen, Tipps für die Umstellung auf eine gesündere Ernährung und Lebensweise geben und somit Mut machen.

In bebilderten Artikeln werden Menschen im In- und Ausland und ihre Geschichten vorgestellt, aber auch Bücher und Rohkost-Internet-Blogs kommen nicht zu kurz. Journalistisch recherchierte Berichte zu gesellschaftlichen, sozialen und politischen Themen gehören nun ebenfalls zum breiten Spektrum des Magazins, das auch immer mehr junge Menschen begeistert.


 

Lernen Sie das WA-Aktuell Magazin kennen, wir freuen uns auf Sie.

Sehen Sie sich den Rückblick oder die Leseproben an.


Möchten Sie mehr über die Inhalte unseres Magazins erfahren?
Lesen Sie auf der CD-ROM alle Hefte von der Erstausgabe dem Jahr 2000 bis heute.


Autoren gesucht


Wir suchen Sie:

Sie schreiben gerne und sind mit der roh/veganen Ernährung vertraut?

Weiter lesen...

Demnächst

WA-Aktuell erscheint sechs Mal jährlich, im Januar, März, Mai, Juli, September und November.
Der Jahresbezugspreis (frei Haus) beträgt 29,00 €, beim Versand innerhalb Europas 39,00 € und in Länder außerhalb Europa 55,00 €.